konzert-salzsiedehaus-1.jpg

Chormusik in der Marienkirche in Rheine

Veröffentlicht in Aktuelles

Schubert-Chor Rheine gestaltet Messfeier musikalisch und schließt kleines Konzert an

Am Samstag, den 13. Juni, wird der Abend-Gottesdienst in der Kirche St. Mariä Himmelfahrt an der Osnabrücker Straße vom Schubert-Chor Rheine musikalisch mitgestaltet. Im Anschluss an den Gottesdienst werden noch einige weitere Konzertstücke konzertant vorgetragen werden.

 

Der Schubert-Chor ist mit seinen 20 Sängerinnen und Sängern ein Kammerchor und den Kirchgängern und Musikfreunden zuletzt aus dem Januar in der Marien-Kirche wohl bekannt. Unter der Leitung seiner jungen Dirigentin Frau Linde Müller-Blaak wird der Chor, der sich erst vor ca. 10 Jahren zusammengefunden hat, Stücke von Beethoven, Haydn, Mendelssohn-Bartholdy, Mozart, Pitoni, Schubert und Vivaldi im Gottesdienst zu Gehör bringen.

Im anschließenden Konzertteil erklingen dann Chorsätze, vor allem von Mendelssohn-Bartholdy Frühlingslieder, aber auch Werke von Bachofen, Haydn, Kreutzer, Simons, Steuerlein.

Im letzten Herbst hat der Schubert-Chor Rheine am Leistungssingen des Chorverbandes Nordrhein-Westfalen teilgenommen und wurde als Leistungschor von der Jury anerkannt, was den bisherigen Höhepunkt seiner Leistungsentwicklung markiert. Die Kirchgänger dürfen sich auf einen schönen Gottesdienst mit anschließendem kleinen Konzert freuen. Der Eintritt ist frei, am Schluss wird um eine Spende gebeten.

Schubert-Chor Rheine
1. Vorsitzende
Dorothea Fähring
Listweg 12d
48485 Neuenkirchen

Telefon: 05973 5248
Mail:

Wir bedanken uns bei der

für die freundliche Unterstützung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.